Rheinland-Pfalz-Info.net

Geklonte Affen: Und dann? Eben - die Entwicklung in den vergangenen Jahren war stetig - dann sind die Menschen dran: Schöne neue, Angst machende Welt!
Datum: Donnerstag, dem 25. Januar 2018
Thema: Rheinland-Pfalz News


Zu geklonten Affen:

Mainz (ots) - Der geklonte Mensch rückt näher. Dies ist unzweifelhaft die Ableitung aus den Forschungen chinesischer Wissenschaftler, die nun erstmals mit der "Dolly"-Methode zwei Affen geklont haben.

Man kann diesen Erfolg optimistisch sehen, als Beitrag zu wissenschaftlichem und medizinischem Fortschritt - die Erkenntnisse könnten dazu beitragen, Krankheiten bei Menschen zu bekämpfen.

Man kann dies auch pessimistisch sehen, als Vorgeschmack auf eine düstere Zeit ohne ethische Schranken, in der jeder, der es kann, Lebewesen so "baut", wie er sie gerne hätte.

Vor allem aber sollte man die Ergebnisse realistisch zur Kenntnis nehmen, und diese lassen nun mal keinen anderen Schluss zu: Irgendwann wird es technisch möglich sein, einen Menschen zu klonen, die Frage ist nur noch wann.

Dazu ist die Entwicklung in den vergangenen Jahren zu stetig. Im Grunde ist jetzt ja - überspitzt formuliert - gar nichts Bahnbrechendes passiert: Schon bei mehr als 20 Tierarten hat diese Klontechnik funktioniert, auch bei Hunden, Katzen, Pferden.

Die große Hürde sind jetzt noch Menschenaffen, unsere nächsten Verwandten. Und dann?

Eben. Dann sind die Menschen dran. Wir werden uns also der Frage stellen müssen, ob wir das wirklich erlauben wollen - aus heutiger Sicht unvorstellbar.

Aber dann müssten wir auch wissen, wie wir es verhindern können. Und spätestens dann stellen wir fest, dass wir dies nicht werden stoppen können, bei einem Forschungsfeld, das weltweit Wissenschaftler lockt, auch aus Ländern, die sich im Zweifel wenig scheren um unsere westlichen Werte.

Schöne neue, Angst machende Welt.

Pressekontakt:

Allgemeine Zeitung Mainz
Wolfgang Bürkle
Newsmanager
Telefon: 06131/485980
online@vrm.de

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Tiere" können hier nachgelesen werden.)

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Gesundheit" können hier nachgelesen werden.)

Durchbruch: Forscher in China klonen erstmals Affen
(Youtube-Video, WELT netzreporterin - Antje Lorenz, Standard-YouTube-Lizenz, 24.01.2018):

Zitat: "Mehr als 20 Jahre nach dem Schaf Dolly haben chinesische Forscher erstmals Affen geklont.

Die beiden Langschwanzmakaken kamen im Institut für Neurowissenschaften der Chinesischen Akademie der Wissenschaften in Shanghai zur Welt, wie die Wissenschaftler am Mittwoch mitteilten.

Die beiden Äffchen wurden Hua Hua und Zhong Zhong genannt und sind mittlerweile sechs und acht Wochen alt. Sie wurden den Angaben zufolge mit derselben Methode geklont, mit der 1996 auch das Klonschaf Dolly erzeugt worden war.

Dabei wird aus der Eizelle eines weiblichen Tiers der Zellkern mit dem Erbgut entnommen und durch Erbgut eines Spendertiers ersetzt. Der entstehende Klon ist mit dem Spendertier genetisch identisch.

Mit dieser Methode wurden nach Dolly noch mehr als 20 andere Tierarten wie Hunde, Schweine und Katzen geklont - bisher aber noch keine Affen. Primaten galten bislang als zu kompliziert."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/65597/3848968, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Weitere Rheinland-Pfalz Parteien News & Infos auf Parteien-News.de - dem freien Politik & Parteien News Portal mit aktuellen News und Artikeln








Dieser Artikel kommt von Rheinland-Pfalz News, Infos & Tipps @ Rheinland-Pfalz-Info.Net !
http://www.rheinland-pfalz-info.net

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.rheinland-pfalz-info.net/modules.php?name=News&file=article&sid=19141