Rheinland-Pfalz News & Infos ! Rheinland-Pfalz News Rheinland-Pfalz Forum ! Rheinland-Pfalz Forum Rheinland-Pfalz Videos ! Rheinland-Pfalz Videos Rheinland-Pfalz Foto-Galerie ! Rheinland-Pfalz Fotos Rheinland-Pfalz WEB-Links ! Rheinland-Pfalz Links Rheinland-Pfalz Lexikon ! Rheinland-Pfalz Lexikon Rheinland-Pfalz Kalender ! Rheinland-Pfalz Events
Rheinland-Pfalz News & Rheinland-Pfalz Infos & Rheinland-Pfalz Tipps

 Rheinland-Pfalz-Info.Net: Rheinland-Pfalz News, Infos & Tipps

Seiten-Suche:  
 
 Rheinland-Pfalz-Info.Net <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Rheinland-Pfalz-Info.Net - Infos News & Tipps @ Rheinland-Pfalz ! Who's Online
Zur Zeit sind 83 Gäste und 1 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Rheinland-Pfalz-Info.Net - Infos News & Tipps @ Rheinland-Pfalz ! Online Werbung

Rheinland-Pfalz-Info.Net - Infos News & Tipps @ Rheinland-Pfalz ! Haupt - Menü
Rheinland-Pfalz-Info.Net - Services
· Rheinland-Pfalz-Info.Net - News
· Rheinland-Pfalz-Info.Net - Links
· Rheinland-Pfalz-Info.Net - Forum
· Rheinland-Pfalz-Info.Net - Lexikon
· Rheinland-Pfalz-Info.Net - Kalender
· Rheinland-Pfalz-Info.Net - Foto-Galerie
· Rheinland-Pfalz-Info.Net - Seiten Suche

Redaktionelles
· Rheinland-Pfalz-Info.Net News-Übersicht
· Rheinland-Pfalz-Info.Net Rubriken
· Top 5 bei Rheinland-Pfalz-Info.Net
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Rheinland-Pfalz-Info.Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Rheinland-Pfalz-Info.Net
· Account löschen

Interaktiv
· Rheinland-Pfalz-Info.Net Link senden
· Rheinland-Pfalz-Info.Net Event senden
· Rheinland-Pfalz-Info.Net Foto senden
· Rheinland-Pfalz-Info.Net News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Rheinland-Pfalz-Info.Net Mitglieder
· Rheinland-Pfalz-Info.Net Gästebuch

Information
· Rheinland-Pfalz-Info.Net Impressum
· Rheinland-Pfalz-Info.Net AGB
· Rheinland-Pfalz-Info.Net FAQ/ Hilfe
· Rheinland-Pfalz-Info.Net Statistiken
· Rheinland-Pfalz-Info.Net Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

Rheinland-Pfalz-Info.Net - Infos News & Tipps @ Rheinland-Pfalz ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Rheinland-Pfalz-Info.Net - Infos News & Tipps @ Rheinland-Pfalz ! Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Rheinland-Pfalz-Info.Net - Infos News & Tipps @ Rheinland-Pfalz ! Seiten - Infos
Brandenburg-Infos.de - Mitglieder!  Mitglieder:268
Brandenburg-Infos.de -  News!  News:18.986
Brandenburg-Infos.de -  Links!  Links:68
Brandenburg-Infos.de -  Kalender!  Events:0
Brandenburg-Infos.de -  Lexikon!  Lexikon:3
Brandenburg-Infos.de - Forumposts!  Forum-Posts:142
Brandenburg-Infos.de -  Galerie!  Galerie Bilder:788
Brandenburg-Infos.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Rheinland-Pfalz-Info.Net - Infos News & Tipps @ Rheinland-Pfalz ! Parteien News & Infos
News & Infos zu Parteien in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz-Info.Net - Infos News & Tipps @ Rheinland-Pfalz ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Rheinland-Pfalz News & Rheinland-Pfalz Infos & Rheinland-Pfalz Tipps - rund um's Rheinland-Pfälzische !

Rheinland-Pfalz News! Bankrotterklärung der Justiz

Geschrieben am Freitag, dem 26. April 2013 von Rheinland-Pfalz-Info.Net

Rheinland-Pfalz Fragen
Freie-PresseMitteilungen.de: Der ETN erinnert aus gegebenen Anlass nochmals an die nachfolgende Mitteilung der Kriminaldirektion Kaiserslautern vom 22.04.2013:

"Bei einem Polizeieinsatz ist am Wochenende ein Privatanwesen in der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach durchsucht worden. Hintergrund des Einsatzes war der Verdacht des Herstellens, beziehungsweise Verbreitens tierpornografischer Schriften. Im Rahmen der Durchsuchungsmaßnahme wurden mögliche Beweismittel sichergestellt. Unter anderem wurden mehrere Tiere zwecks Begutachtung beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.
Aufgrund des laufenden Verfahrens bitten wir, von weiteren Anfragen abzusehen".

Der TSV Kindsbach e.V. war es, der die beschlagnahmten 5 Hunde in seine Obhut nahm. Das Pferd wie auch das Pony kamen in einer Pferdepension unter.

Heute der Skandal: Obwohl noch nicht alle medizinischen Untersuchungsergebnisse der Uni Gießen vorliegen, mit denen festgestellt werden sollte, ob die Tiere vergewaltigt wurden, mussten die Tiere heute herausgegeben werden. Wer hierfür verantwortlich zeichnet, ist noch nicht bekannt, wird aber bekannt werden. Es wurde nicht einmal dem Tierschutzverein Kindsbach e.V. ein Dokument/Beschluss gezeigt, das den Herausgabeanspruch der beschlagnahmten Tiere beweist.
Bei der Herausgabe fasste der Besitzer eines Hundes ( Labrador) diesem sogleich zwischen die Beine und ein Helfer im Tierheim fragte, "was das denn solle?". Der Besitzer antwortete, "er (der Hund) sei ein Zuchttier und er müsse doch nachschauen, ob noch alles da wäre". Dies passt zu den weiteren Auffälligkeiten, die die Mitarbeiter des Tierheimes Kindsbach e.V. bei zwei beschlagnahmten Hunden feststellten. Berührte man diese Hunde am Hinterteil, stellten sie sogleich die Beine breit. Dies nennt man Konditionierung! Einer anwesenden Tierärztin ist diese Konditionierung ebenfalls aufgefallen.

Die Staatsanwaltschaft Zweibrücken ( 4153 Js 3892/13) hielt es bedauerlicherweise bislang nicht für nötig, das Veterinäramt in diese Sache einzubeziehen. Stattdessen wurden Tierärzte "von neben an" beauftragt, bei denen zu befürchten ist, dass sie noch nie zuvor einen vergewaltigten Hund untersucht haben. Hierfür bedarf es eines Spezialwissens. Denn man sieht nur was man kennt und weiß. Dieses Spezialwissen können die beauftragten Tierärzte aber gerne widerlegen!

Nicht nur die Untersuchungsergebnisse sind nicht vollzählig, sondern es fehlt auch die Begutachtung und Auswertung der sichergestellten Tierpornos. Somit konnte zunächst nicht einmal eine Abgleichung stattfinden, ob die beschlagnahmten TIERE sich in den Tierpornos wiederfinden. Unfassbar, sagt der ETN dazu!

Unglaublich ist die Vorgehensweise der verantwortlichen Personen, angefangen bei der Staatsanwaltschaft, insbesondere bei Staatsanwalt Kiefer. Dieser sagte gestern noch gegenüber der Rechtsanwältin des ETN, "dass sich die Herausgabefrage zur Zeit nicht stelle, da noch nicht alle medizinischen Ergebnisse vorliegen würden". Keine 24 Stunden später müssen die Tiere herausgegeben werden. Das Veterinäramt wusste von nichts. Auch lehnte es der Staatsanwalt Kiefer gegenüber der Rechtsanwältin ab, nach § 16 a Tierschutzgesetz zu agieren.

§ 16a
Die zuständige Behörde trifft die zur Beseitigung festgestellter Verstöße und die zur Verhütung künftiger Verstöße
notwendigen Anordnungen. Sie kann insbesondere

1. im Einzelfall die zur Erfüllung der Anforderungen des § 2 erforderlichen Maßnahmen anordnen,

2. ein Tier, das nach dem Gutachten des beamteten Tierarztes mangels Erfüllung der Anforderungen des § 2 erheblich vernachlässigt ist oder schwerwiegende Verhaltensstörungen aufzeigt, dem Halter fortnehmen und so lange auf dessen Kosten anderweitig pfleglich unterbringen, bis eine den Anforderungen des § 2 entsprechende Haltung des Tieres durch den Halter sichergestellt ist; ist eine anderweitige Unterbringung des Tieres nicht möglich oder ist nach Fristsetzung durch die zuständige Behörde eine den Anforderungen des § 2 entsprechende Haltung durch den Halter nicht sicherzustellen, kann die Behörde das Tier veräußern; die Behörde kann das Tier auf Kosten des Halters unter Vermeidung von Schmerzen töten lassen, wenn die Veräußerung des Tieres aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen nicht möglich ist oder das Tier nach dem Urteil des beamteten Tierarztes nur unter nicht behebbaren erheblichen Schmerzen, Leiden oder Schäden weiterleben kann,

3. demjenigen, der den Vorschriften des § 2, einer Anordnung nach Nummer 1 oder einer Rechtsverordnung nach § 2a wiederholt oder grob zuwidergehandelt und dadurch den von ihm gehaltenen oder betreuten Tieren erhebliche oder länger anhaltende Schmerzen oder Leiden oder erhebliche Schäden zugefügt hat, das Halten oder Betreuen von Tieren einer bestimmten oder jeder Art untersagen oder es von der Erlangung eines entsprechenden Sachkundenachweises abhängig machen, wenn Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass er weiterhin derartige Zuwiderhandlungen begehen wird; auf Antrag ist ihm das Halten oder Betreuen von Tieren wieder zu gestatten, wenn der Grund für die Annahme weiterer Zuwiderhandlungen entfallen ist,

4. die Einstellung von Tierversuchen anordnen, die ohne die erforderliche Genehmigung oder entgegen einem tierschutzrechtlichen Verbot durchgeführt werden.

Den Tieren ging es bei dem Tierschutzverein Kindsbach e.V. gut, so dass es keine Eile gab, die Tiere bereits jetzt, vor Abschluss der Untersuchungen, herauszugeben. "Es ist ein Armutszeugnis der Justiz, dass vor Abschluss der gesamten Ermittlungen die Tiere bereits herausgegeben werden müssen, gerade vor dem tierpornografischen Hintergrund", so Dieter Ernst, Präsident des ETN.

Nun sollen die sichergestellten Tierpornos noch ausgewertet werden. Wenn diese genauso "sorgsam" bearbeitet werden, dann wird es am Ende sicher eine Geschichte von "Zwerg Nase und den sieben Geißlein", sagt Ernst.

Der ETN hat durch seinen Präsidenten gegen alle verantwortlichen Personen Dienstaufsichtsbeschwerden, wie auch Strafanzeigen gestellt. "Es geht nicht an, dass kriminelle Handlungen mit oder an Tieren nicht mit der nötigen Sorgfalt untersucht werden".

Der ETN hält ein waches Auge auf die weiteren Ermittlungen. Insbesondere, dass die Ermittlungen mit der entsprechenden Sorgfalt geführt und die Täter ihrer gerechten Strafe zugeführt werden.

Firmenkontakt
Europäischer Tier- und Naturschutz e.V.
Dieter Ernst
Todtenmann 8 / Hof Huppenhardt .

53804 Much
Deutschland

E-Mail: d.ernst@etn-ev.de
Homepage: http://www.etn-ev.de
Telefon: +49 (0)2245-6190-0

Pressekontakt
Europäischer Tier- und Naturschutz e.V.
Dieter Ernst
Todtenmann 8 / Hof Huppenhardt .

53804 Much
Deutschland

E-Mail: d.ernst@etn-ev.de
Homepage: http://www.etn-ev.de
Telefon: +49 (0)2245-6190-0

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Rheinland-Pfalz-Info.net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Rheinland-Pfalz-Info.net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Bankrotterklärung der Justiz" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Rheinland-Pfalz-Info.net könnten Sie auch interessieren:

Pressekonferenz des rheinland-pfälzischen Innenminister ...

Pressekonferenz des rheinland-pfälzischen Innenminister ...
Rheinhessen lacht nach Fassenacht - der komplette Rhein ...

Rheinhessen lacht nach Fassenacht - der komplette Rhein ...
Fußball: SV Darmstadt 98 – 1.FSV Mainz 05 - 2:1 - Darms ...

Fußball: SV Darmstadt 98 – 1.FSV Mainz 05 - 2:1 - Darms ...

Alle Youtube Video-Links bei Rheinland-Pfalz-Info.net: Rheinland-Pfalz-Info.net Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Rheinland-Pfalz-Info.net könnten Sie auch interessieren:

Mainz-05-gegen-Werder-Bremen-0-3-2015-151 ...

Mainz-Rheinland-Pfalz-Roemisch-Germanisch ...

Mainz-Isis-Heiligtum-Roemerpassage-2015-1 ...


Diese Forum-Threads bei Rheinland-Pfalz-Info.net könnten Sie auch interessieren:

 Die Partei Alfa gründet Landesverband (HannesW, 11.09.2015)

Diese Forum-Posts bei Rheinland-Pfalz-Info.net könnten Sie auch interessieren:

  Da hatte doch diese Partei in Berlin ihren Parteitag abgehalten. Und im riesigen Vorraum des Parteitagssaales hatte sich alles versammelt was sich von \"Foxtrott Delta Papa\" was erhofft. Der Verb ... (Aaron1, 13.05.2016)


Diese News bei Rheinland-Pfalz-Info.net könnten Sie auch interessieren:

 LAG Rheinland-Pfalz: Wichtiger Grund ist Voraussetzung für fristlose Kündigung durch den Arbeitnehmer (PR-Gateway, 20.11.2017)
LAG Rheinland-Pfalz: Wichtiger Grund ist Voraussetzung für fristlose Kündigung durch den Arbeitnehmer

Für eine wirksame fristlose Kündigung des Arbeitsverhältnisses muss ein wichtiger Grund vorliegen. Das gilt sowohl bei Kündigungen durch den Arbeitgeber als auch durch den Arbeitnehmer.

Eine außerordentliche fristlose Kündigung des Arbeitsverhältnisses ist nur dann möglich, wenn ein wichtiger Grund dafür vorliegt. Dieser Grund muss so wichtig sein, dass es dem Vertragspartner nicht ...

 LAG Rheinland-Pfalz: Fristlose Kündigung wegen Sachbeschädigung wirksam (PR-Gateway, 19.10.2017)
LAG Rheinland-Pfalz: Fristlose Kündigung wegen Sachbeschädigung wirksam

Erhebliche Pflichtverletzungen des Arbeitnehmers können die fristlose Kündigung rechtfertigen. Auch Sachbeschädigung kann ein wichtiger Grund für die fristlose außerordentliche Kündigung sein.

Liegt ein wichtiger Grund vor und werden alle Umstände des Einzelfalls ausreichend berücksichtigt, kann der Arbeitgeber die fristlose außerordentliche Kündigung aussprechen. Damit die Kündigung wirksam ausgesprochen werde ...

 Netzentgelte für Strom steigen 2018 in 3 von 4 Gebieten (connektar, 05.10.2017)
Für 2018 gibt es bei den Preisen für den Stromtransport unterschiedliche Trends. Ostdeutsche Stromkunden dürfen mit einer Kostensenkung rechnen, im Westen werden die Preise weiter steigen.

Drei der vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber werden die Preise für den Stromtransport 2018 zum Teil stark erhöhen. Mit 45% steigen die Netzentgelte beim Betreiber Amprion in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz im kommenden Jahr am stärksten an. Auch bei Transnet BW in Baden-Württemberg werden ab ...

 bigFM und RPR1. mit exklusivem ''Deutsch-Line-up'' in Mainz (connektar, 29.09.2017)
Eine halbe Million Besucher werden am 2. und 3. Oktober in Mainz zum Tag der Deutschen Einheit 2017 erwartet. Auf der bigFM- und RPR1.-Bühne treten u.a Culcha Candela, Tim Bendzko und die 257ers auf.

Das Einheitsfest beginnt musikalisch am Montagnachmittag, den 2. Oktober, mit zwei rheinland-pfälzischen Bands: ELASTIQ aus der Eifel (ca. 16:30 Uhr) und MIND TRAP aus Bad Kreuznach (ca. 17:30 Uhr). Antje Schomaker bringt danach Beatpoesie nach Mainz (ca. 18:50 Uhr). Zwischen den Acts heizen d ...

 Notwendigkeit eines betrieblichen Eingliederungsmanagements bei der krankheitsbedingten Kündigung (PR-Gateway, 28.09.2017)
Notwendigkeit eines betrieblichen Eingliederungsmanagements bei der krankheitsbedingten Kündigung

Vor der krankheitsbedingten Kündigung eines Arbeitnehmers sollte der Arbeitgeber prüfen, ob durch ein betriebliches Eingliederungsmanagement die Arbeitsunfähigkeit überwunden werden kann.

Durch die Möglichkeit eines betrieblichen Eingliederungsmanagements (bEM) soll der Arbeitgeber klären, ob die krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit eines Arbeitnehmers überwunden werden kann. Diese Mö ...

 RPR1. und bigFM holen deutsche Top-Acts und Newcomer nach Mainz (connektar, 26.09.2017)
Wenn am 2. und 3. Oktober bis zu 500.000 Menschen in Mainz zum Einheitsfest zusammenkommen, steht die gemeinsame Bühne von RPR1. und bigFM im musikalischen Mittelpunkt.

Zum Tag der Deutschen Einheit 2017 präsentieren die beiden Sender exklusiv viele deutsche Top-Musiker und Bands, darunter Culcha Candela, Tim Bendzko und die 257ers.

Den Auftakt machen am Montag, 2. Oktober, zwei rheinland-pfälzische Newcomer:
Die fünf Musiker von ELASTIQ aus der Eifel tauschen auf de ...

 RPR1. und bigFM beim Tag der Deutschen Einheit 2017 in Mainz (connektar, 25.09.2017)
Die beiden Radiosender präsentieren Tim Bendzko, Culcha Candela, die 257ers und viele mehr

Ludwigshafen, 25.09.2017 - Die Musik-Acts zu den Feierlichkeiten rund um den Tag der Deutschen Einheit 2017 in Mainz stehen fest. Die Radiosender RPR1. und bigFM betreiben zusammen am 2. und 3. Oktober 2017 die zentrale Bühne am Ernst-Ludwig-Platz. Viele nationale Musikstars wie Tim Bendzko, Culcha Candela und Elastiq, Antje Schomaker sowie Deutschlands beste Newcomer 2016, Mind Trap, geben sich am M ...

 Geplante Betriebsstilllegung rechtfertigt betriebsbedingte Kündigung (PR-Gateway, 12.09.2017)
Geplante Betriebsstilllegung rechtfertigt betriebsbedingte Kündigung

Bei einer ernsthaft beabsichtigten Betriebsstilllegung kann der Arbeitgeber betriebsbedingte Kündigungen aussprechen. Das hat das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz entschieden (Az.: 5 Sa 51/16).

Ein Arbeitgeber ist nicht gehalten, die betriebsbedingten Kündigungen erst nach der Stilllegung eines Betriebs auszusprechen, so die Wirtschaftskanzlei GRP Rainer Rechtsanwälte. Nach dem Urteil des LAG Rheinland-Pfalz v ...

 WeltSparen vermittelt 4 Milliarden Euro in weniger als 4 Jahren (connektar, 17.08.2017)
Mit aktuell 34 Partnerbanken aus 17 europäischen Ländern bietet das Online-Zinsportal WeltSparen den Großteil der höchsten am Markt verfügbaren Zinsen an.

Das Interesse an WeltSparen ist ungebrochen: In deutlich weniger als 4 Jahren hat WeltSparen mehr als 4 Milliarden Euro an seine europäischen Partnerbanken vermittelt. Das Zinsportal ist damit eines der am schnellsten wachsenden Fintech-Unternehmen weltweit. Der 2013 als erster an den Start gegangene europäische Zinsvermittler ist ferner ...

 Eine Registrierung für Sprecherpositionen bei der Percona Open-Source-Datenbank-Livekonferenz Europa 2017 ist ab sofort möglich (PR-Gateway, 20.06.2017)
Die erste Percona Livekonferenz in Dublin akzeptiert Sprecher-Anträge bis einschließlich 17. Juli 2017

(Mynewsdesk) RALEIGH, NC -- (Marketwired) -- 06/20/17 -- Percona, Das Unternehmen, welches Enterprise-Class MySQL®, MongoDB® und andere Open-Source-Datenbank-Lösungen und -Dienstleistungen anbietet, gab heute bekannt, dass die Registrierung für Sprecherpositionen für die Percona Open-Source-Datenbank-Livekonferenz Europa 2017 jetzt geöffnet ist und Anträge bis einschließlich dem 17. Juli ...

Werbung bei Rheinland-Pfalz-Info.net:






Bankrotterklärung der Justiz

 
Rheinland-Pfalz-Info.Net - Infos News & Tipps @ Rheinland-Pfalz ! Online Werbung

Rheinland-Pfalz-Info.Net - Infos News & Tipps @ Rheinland-Pfalz ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Rheinland-Pfalz Fragen
· Weitere News von Rheinland-Pfalz-Info


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Rheinland-Pfalz Fragen:
Männer und mein Schatzi♥ vs. Einkauf(szettel)


Rheinland-Pfalz-Info.Net - Infos News & Tipps @ Rheinland-Pfalz ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 4,5
Stimmen: 4


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Rheinland-Pfalz-Info.Net - Infos News & Tipps @ Rheinland-Pfalz ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Rheinland-Pfalz-Info.Net - Infos News & Tipps @ Rheinland-Pfalz ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Rheinland-Pfalz-Info.Net - rund ums Thema Rheinland-Pfalz / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Bankrotterklärung der Justiz